Gerhard Neuwirth
2540 Bad Vöslau,Feldgasse 14
Tel: 0676 41 27 160

Tage bis zur Rente berechnen
Besucherzaehler

Meditationen gibt es in fast allen Kulturkreisen in unterschiedlichen Formen.

Der Sinn jeder Meditation ist, über die Verbindung mit der Stille, den Geist und den Körper zur Ruhe zu verhelfen, Abstand zu gewinnen und damit dem Alltagstress entgegen zu wirken.

Medizinisch wirkt sich das auf die Senkung des Blutdrucks und die Ausschüttung der Streßhormone aus und die Gehirnwellen werden in Richtung Ruhe verändert. Bei regelmäßiger Meditationsübung über einen längeren Zeitraum, ist das auch langfristig zu erhalten.

Spiritueller Aspekt:

Die Stille gab es, ehe die Welt und das Universum entstand und sie wird es auch geben, wenn das Universum längst verschwunden ist. Somit kann man Stille mit Leere gleich setzen.

Taucht man in die Ruhe, die Stille und Leere ein, so überschreitet man die Grenze des „Ich“. Diese Stille ist ein evolutionärer Impuls, aus dem alles geschaffen wurde, und in dem alles wieder zurück kehrt, Ein ständiges Entstehen und Vergehen.

Wer regelmäßig meditiert

  • lebt mehr im Hier und Jetzt, anstatt zwanghaft der Vergangenheit nachzuhängen oder angstvoll in die Zukunft zu blicken
  • erhält aus dem Jetzt Kraft und Energie
  • handelt und entscheidet mit mehr Bewusstheit
  • handelt nicht nur mehr aus dem Verstand heraus, sondern hört verstärkt auf seine innere Stimme (Intuition)
  • lebt gesünder und mit mehr Freude, weil die Wahrnehmung des momentanen Zustandes (des Jetzt) intensiver wird.
Suche
Archiv
Blog
Hier finden sie Bücher über Reiki und Energiearbeit
Hier kaufen wir unser Druckerzubehör
Profil
Gerhard Neuwirth

Gerhard Neuwirth

Ich bin Reikilehrer und arbeitete in eigener Praxis für energetische Heilweisen. Heute bin ich in Pension und stelle meine Erfahrungen informativ auf meiner Homepage zur Verfügung

Persönliche Links

Vollständiges Profil anzeigen →