Ich denke, also lebe ich!

Die EU will unsere Wasserversorgung privatisieren. Das bringt für die Bürger auf längere Sicht schlechteres Wasser und höhere Verbraucherpreise.

Die Eu will TTIP. Das bringt die Länder noch mehr in Abhängigkeit der globalen Wirtschaft.

Die EU arbeitet für die Lobbyisten der globalen Wirtschaft und somit gegen das Wohl der europäischen Bevölkerung.

Man könnte noch hunderte Videos anführen, die deutlich machen wofür die EU steht.

Ich persönlich finde es schade, dass sich in Österreich nur eine Partei für den EU- Austritt einsetzt.

Es wäre sicher eine bessere Lösung, die Interessen der EU auf seine Bürger zu lenken, aber das ist ein Unterfangen, an dessen Erfolg ich nicht glaube.


Derzeit sehe ich folgendes Szenario:

Die Politiker sind nur Marionetten,

manche die bösen, manche die netten.

Doch der Puppenspieler ist das Kapital

Und das spielt mit den Marionetten fatal.

Das Volk jubelt, wenn der Kasperl das Krokodil besiegt

und dadurch die Menschen in Sicherheit wiegt.

Doch reißen die Schnüre, so fallen die Marionetten,

Die bösen genau so wie die netten.

Das Volk hat gesiegt wird und glaubhaft gemacht.

Doch das Spiel, es geht weiter, nur eine andere Puppe lacht.

Ein ewiger Kreislauf aus Freude und Not.

Der kleine Mann frisst immer die Krot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Search