Hitler war Österreicher!

Ja, das stimmt, Hitler war auch ein Scheusal. Auch viele Österreicher waren an den NS Gräueltaten mit verantwortlich. Aber warum tragen wir heute lebenden Österreicher noch immer Mitverantwortung für diese unselige NS Zeit? Ich denke, wir sind dafür verantwortlich, dass […]

Die EU entwickelt sich zu einem Kriegstreiber

und Österreich hält sich da Gott sei Dank heraus! Ich schreibe das jetzt so aus meinem Gefühl heraus, ohne die Richtigkeit zu beweisen. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Gefährlichkeit der Sowjetunion von den Amerikanern und dem Westen so hochgespielt, […]

Autsch, in den Arsch getreten!

Oft wird mir vorgeworfen, dass ich durch mein Nicht-Wählen auf ein Instrument der Demokratie verzichte. Viele Menschen, die ich kenne haben die FPÖ aus einem einzigen Grund gewählt: Sie wollten TTIP und CETA verhindern. Hofer versprach es, die FPÖ versprach […]

Neoliberalismus – oder: Demokratie, wo bist du geblieben?

Einst Der Neoliberalismus wurde zwischen den 20er und 30er Jahren von Wilhelm Röpke, Alexander Rüstow und Anderen ins Leben gerufen und sollte als dritter Weg (Mittelweg) den Kontrast zwischen dem Kapitalismus bzw. Liberalismus und dem Kommunismus bilden. Im Liberalismus wird […]

Es gibt nichts Gutes oder Schlechtes, außer man tut es!

Oder anders formuliert: lasst die neue Regierung arbeiten, aber beobachtet ihr Tun. Zum 12 Stunden-Arbeitstag: In vielen Bereichen der Wirtschaft gibt es ihn schon lange, z.B. im Spitalswesen. Solange die derzeitigen gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten eingehalten und die Überstunden bezahlt werden, […]

Der „Schandfleck“ Österreich?

Österreich könnte seine Position als Schandfleck in Bezug auf Aktivitäten gegen den Tabakkonsum weiter ausbauen, wenn die zukünftige Regierung das Gastro-Rauchverbot kippt, warnen Experten. http://www.nachrichten.at/nachrichten/politik/innenpolitik/Rauchverbot-OEsterreich-koennte-zu-Schandfleck-werden;art385,2757442 Geht’s noch? Wo ist der Schandfleck Europa, wenn die EU Glyphosat weiterhin erlaubt? Ich denke, […]

Den Döner lasse ich mir nicht verbieten…

Er ist zwar nicht mein täglich Brot, aber ein- bis zwei mal im Monat ist er ein Genuss. Die Sozialdemokraten und die Grünen in der EU wollen Phosphat im Tiefkühlfleisch verbieten. Da der Döner ohne Phosphat auseinander fallen würde, die […]