Träume (die Macht der Gedanken 2 )

Als ich als junger Chemiker mit der Aufgabe betraut wurde, ein Labor zur Qualitätssicherung einzurichten, lernte ich was Träume für mich bedeuten. Ich kam in den Raum, der sich später Labor nannte. Darin standen einige Tische, die unter der Last der Kisten die darauf standen, zusammenzubrechen drohten. In den Kisten befanden sich alte Laborgeräte, Bunsenbrenner […]

Dein Glaube hat dich gesund gemacht!

Ein ganz bekannter Satz aus dem Evangelium nach Markus 5,21-43. Er wurde ungefähr vor 2000 Jahren geschrieben, dann wurde er über Jahrhunderte von der Naturwissenschaft belächelt um heute von eben dieser bestätigt zu werden. Bestimmte Krankheiten bzw. Schmerzen aktivieren bestimmte Gehirnregionen. Das ist mit der Funktionellen Magnet Resonanz Tomographie messbar. Wird der Schmerz durch Medikamente […]

Meine kleinen Erfahrungen mit der Reinkarnation und mit geistigen Helfern.

Eines vorweg: meine Rosi glaubt daran, ich glaubte nicht so recht. Ich suchte damals noch logische Erklärungen. Der Anfang: Ich machte eine schamanische Meditation mit. In dieser gingen wir auf eine Wiese, auf der sich viele Tiere befanden. Sogenannte Krafttiere. Dort lief mir ein kleiner Igel zu und wollte nicht mehr von mir weichen. Am […]

Die Macht der Gedanken (1)

Wir sind Wesen mit enormen mentalen Kräften, ob uns das bewusst ist oder nicht, spielt keine Rolle. Gedanken, ob sie nur im Kopf sind, gesprochen oder in Worte geschrieben sind, wirken sehr machtvoll, und zwar nicht nur beim Denkenden selbst, sondern im gan-zen Kosmos. Das glaubst du nicht? Nehmen wir an, du willst deinen Garten […]

Ich hab dich geliebt und im Herzen getragen, du bist mir verrutscht und liegst mir im Magen

Egal, ob wir gewisse Speisen nicht verdauen können oder bestimmte Menschen. Sie können einem buchstäblich im Magen liegen. Sensible Menschen bekommen ein flaues Gefühl in der Magengrube, wenn sie zum Arzt gehen oder wenn sich ungeliebter Besuch ansagt. Das kann sich manchmal zu richtigem Bauchgrimmen oder Durchfall ausweiten. Wenn man weiß, dass der Magen nicht […]

3 Wochen REHA Aufenthalt in Alland – mein subjektiver Eindruck

Im Juni vergangenen Jahres wurde bei mir Diabetes II festgestellt. Auf Grund dessen bekam ich einen REHA Aufenthalt in der Sonderkrankenanstalt Alland bewilligt. Zur Unterkunft: Gleich nach dem „Einrücken“ wurde mir ein Zimmer zugewiesen. Es war zwar ein Einzelzimmer, WC und Dusche musste ich jedoch mit meinem Zimmernachbar teilen. Das ist in der heutigen Zeit […]

Reiki Lexikon

Ich habe mich entschlossen, ein Reiki-Lexikon aufzubauen, welches ähnlich funktioniert wie Wikipedia. Allerdings gibt es zwei Unterschiede: Hier geht es nur um Begriffe über geistiges Heilen Es kann nur durch mich erweitert und ergänzt werden. Findet ihr also Fehler oder habt Vorschläge, dann bitte schreibt mir über das Kontaktformular! Viel Spaß beim Suchen und Finden […]

Mein letzter Gedanke…

Mein letzter Gedanke im Heute entscheidet über mein Befinden im Morgen. Tausende Gedanken durchströmen täglich unser Gehirn. Unser Unterbewusstsein beschäftigt sich immer mit dem letzten. Am Längsten beschäftigt es sich wohl mit dem letzten Gedanken vor dem Einschlafen, da der nächste Gedanke erst mit dem Aufwachen kommt. Diese Tatsache machen wir uns zum Beispiel vor […]

KU das unbewusste Selbst und die Kettensäge

Die hawaiianische Mythologie kennt drei Funktionen des Selbst: KU, LONO und KANE. KU ist der unbewusste Aspekt, der mit dem Körper verbunden ist und alle unwillkürlichen Funktionen steuert. Seine Hauptfunktion ist das Erinnern, sein Werkzeug die Sinneswahrnehmung und die Motivation ist die Lust. LONO ist der bewusste Verstandesaspekt. Seine Hauptfunktion ist das Entscheiden, sein Werkzeug […]