Lymphmeridian

Heilfarbe: blau
Prinzip: Freiheit
Zugehörige Chakren:Sakralchakra und Halschakra

Da der Meridian das Prinzip der Freiheit hat, muss er auch frei fließen können. Bei einer Erkältung staut sich die Lymphe, sie kann nicht frei fließen und somit ist die Freiheit eingeschränkt.
Meridiane reagieren sehr gut auf Affirmationen.

Probleme am Lymphmeridian kann man an vielen Kleinigkeiten erkennen: Menschen mit einem schlürfenden Gang sind in ihrer Freiheit eingeschränkt und können nicht tänzerisch durchs Leben gehen. Sie bekommen dicke Beine. Wenn Freude und Freiheit nicht mehr gelebt werden, bricht das Lymphsystem zusammen und es gibt Staus, die sich z.B. in einer laufenden Nase oder in Lymphstaus ausdrücken können.

Durch einen Lymphstau können bestimmte Stoffe, die der Körper benötigt, nicht mehr transportiert werden. Auch der Abtransport von Schlackenstoffen ist nicht mehr richtig möglich. Man sollte sich fragen: wo fühle ich mich eingeengt, welche Gedanken beengen mich?
Viele Menschen mit chronischem Lymphstau haben einen so dichten Zeitplan, dass kaum Zeit für sie selbst bleibt. Sie haben oft viele Verpflichtungen und ein hohes Maß an Pflichtbewusstsein.

Menschen mit einem Lungenemphysem (Wasser in der Lunge) haben das gleiche Problem, sie sind zusätzlich auch noch traurig und das belastet die Lunge.
Auch bei allen Zysten ist der Lymphmeridian betroffen. Je nach dem, auf welchem Organ die Zyste sitzt, ist auch der dafür zuständige Meridian betroffen. (z.B. Zyste auf der Blase, der Blasenmeridian). Warum engt mich meine Blase ein? …..Ich kann nicht auf ein fremdes Klo gehen, deshalb habe ich Probleme im Urlaub.
Liegt die Zyste an einer Drüse, ist das zuständige Chakra betroffen (z:B: Zyste auf den Eierstöcken: 2. Chakra).

Es besteht auch meistens eine gestörte oder gar keine Verbindung zwischen dem Lymphmeridian und dem betroffenen anderen Meridian bzw. Chakra.
Bei den meisten Erkrankungen ist der Lymphmeridian mit beteiligt

Neue Gedankenmuster:
Friede beherrscht mein Gemüt.
Ich begebe mich in den Strom des Lebens und passe mich an.

Posted in .