Lymphmeridian

Heilfarbe: blau Prinzip: Freiheit Zugehörige Chakren: und Da der Meridian das Prinzip der Freiheit hat, muss er auch frei fließen können. Bei einer Erkältung staut sich die Lymphe, sie kann nicht frei fließen und somit ist die Freiheit eingeschränkt. Meridiane reagieren sehr gut auf Affirmationen. Probleme am Lymphmeridian kann man an vielen Kleinigkeiten erkennen: Menschen […]

weiter lesen

Die Meridiane

Es ist wichtig, die psychischen und körperlichen Symptome auch auf der Meridianebene zu bearbeiten. Bei der Behandlung der geht es vorwiegend um die Seele, das Bewusstsein und um langfristige Veränderungen. Bevor jemand aber sein Bewusstsein und seine Seele entwickeln kann, muss er physisch und psychisch in einen Ausgleich gebracht werden. Bei der Behandlung der Meridiane […]

weiter lesen

6. Stirnchakra

oder das Dritte Auge Lage: zwischen den Augenbrauen oberhalb der Nasenwurzel Farbe: violett Stichworte: Mit höherem Geist lenken, Gewissenhaftigkeit, Weisheit, Schönheitssinn Körperliche Ebene: Stirnhöhle, Innenauge, Innenohr, Gehirn und Hirnanhangsdrüsen, Basis des Hörsinnes Störungen bewirken: Trübung der Farbe oder Vergrauen, Verstimmung, Depressionen, dogmatisches Denken oder Dominanz des Unterbewusstseins. Affirmationsbeispiele: Geistige Kraft nährt mich. Meine Liebe reinigt […]

weiter lesen

3. Das Milzchakra, Solarplexus- oder Verdauungschakra

Lage: Oberhalb der Magengrube (ca. 1 Hand breit über dem Nabel) Farbe: gelb Stichworte: Regulierung der vitalen Energien, Verdauung auf allen Ebenen, Dankbarkeit, Genügsamkeit, Mäßigkeit. Körperliche Ebene: alle Verdauungsorgane wie Magen, Leber, Galle, Zwölffingerdarm, Dünndarm, aufsteigender und querliegender Dickdarm, Milz und Bauchspeicheldrüse, die Darmflora. Basis des Geschmackssinnes. Störungen bewirken: Veränderung der Farbe ins grünliche oder […]

weiter lesen

2. Sexual- oder Sakralchakra

Farbe: orangeStichworte: Läuterung von Körper und Geist, Standpunkt im Leben, Sinnlichkeit, Sexualität, Nachsicht, Vergangenheitsbewältigung, Freigiebigkeit, Entgiftung des Bewusstseins und Loslassen von nicht mehr Benötigten (auf körperlicher und geistiger Ebene)Körperliche Ebene: Ausscheidung, Basis des Geruchssinns, Haut, Schleimhäute, Bindegewebe, Nieren und Harnleiter, absteigender Dickdarm, beim Mann die Prostata, bei der Frau alle Geschlechtsorgane, Stoffwechsel, Entgiftung, Zersetzung und […]

weiter lesen

1.Wurzelchakra

oder Basischakra Lage: am Ende der Wirbelsäule, am Steißbein Farbe: rot Stichworte: Schule der Moral, Angst, Antriebskraft, Energie, Willenskraft, Durchhaltevermögen, Siegeswille, Fleiß, Empfinden für die eigene Körperhaltung, Körperbewegung, Berührung Körperliche Ebene: Beine, Knochen, Muskel, Sehnen und Bänder, Fortpflanzungsorgane des Mannes, Drüsenfunktion allgemein, Bewegung durch Raum und Zeit, Balance, Gleichgewichtssinn Störungen bewirken: Veränderung der Farbe nach […]

weiter lesen

Die Energiekörper

Der physische sichtbare Körper ist von 3 Energiefeldern umgeben bzw. durchströmt. Der Ätherkörper Er dehnt sich nur einige Zentimeter über den Körper hinaus und durchdringt den physischen Körper. Er ist das, was Menschen zu sehen beginnen, wenn sie hellsichtig werden. Er beinhaltet sämtliche Körper- und Organstrukturen in Form einer Blaupause. Er bleibt auch dann sichtbar, […]

weiter lesen

Das Energiesystem des menschlichen Körpers

Um die Natur der Chakren beschreiben zu können gehen wir von folgenden Faktoren aus: Der Mensch besteht aus Körper, Seele und Geist. Die Physik geht davon aus, dass Energie und Materie unterschiedliche Ausdrucksformen ein und derselben Kraft sind. C.G Jung klassifiziert die psychologischen Ebenen in bewusst, unbewusst, und kollektiv-unbewusst. Im Sinne der heutigen Erkenntnisse kann […]

weiter lesen

Die Chakren

Der Begriff kommt aus dem Indischen und bedeutet wörtlich Rad oder Kreis. Es sind bestimmte Punkte im Energiekörper, über die seelische, geistige und körperliche Informationen ausgetauscht werden. Die 7 Hauptchakren sind entlang der Wirbelsäule aufgereiht und durch die drei Energiestränge der Kundalinikraft miteinander verbunden. Der Hauptstrang Sushuma verläuft entlang der Wirbelsäule vom Kronenchakra bis zum […]

weiter lesen