2018 Saure Zipfel , katholische und evangelische Bratwürste

oder ein Kurzurlaub im Frankenwald Ende August beschlossen mein Roserl und ich, einen Kurzurlaub einzulegen. Aber wohin soll es denn gehen? Ich lese gerade einige Kommentare von Petra, die ich aus Fisch und Fleisch Zeiten kenne. Diese Kommentare lese ich meist laut vor, damit sie Rosemarie auch mithören kann. Die sind immer so innig, herzerwärmend […]

Gartenrundflug mit der Drohne

https://www.youtube.com/watch?v=XpfewrWdDic&t=39s Erste Versuche mit meinem neuen Spielzeug. Erstes Fazit: Das Ding macht, was man will, vorausgesetzt man weiß es selbst.            

Verhältnis Arzt-Patient

So stelle ich mir die Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patienten vor! Dr. Jochen Gleditsch – Portrait. Das Beitragsbild stammt von http://www.daegfa.de/Aerzteportal/Ueber_Uns.Historie.Geschichte_der_DAeGfA.aspx

Am Anfang war das Licht

Der Mensch braucht ca. 1000 Watt um seine Lebensfunktionen aufrecht zu erhalten. In Ruhephasen etwas weniger, bei körperlichen Aktivitäten entsprechend mehr. Durch die Aufnahme von Nahrung nehmen wir jedoch nur in Etwa ein Drittel dieser Energie auf. Woher kommt der Rest? Als die ersten Astronauten in den Weltraum geschickt wurden, bekamen sie die Nahrungsenergie durch […]

Krankheit als Symbol

https://www.youtube.com/watch?v=GymnyRYpp2s&t=18s Eine Krankheit zeigt uns, dass wir in irgend einem Bereich des Lebens in Disharmonie geraten sind. Das Krankheitsbild zeigt uns den Bereich. Erkennen wir das und bringen uns wieder in Harmonie, so darf die Krankheit wieder verschwinden.Die Erkenntnis, wo es in meinem Leben schief läuft kann oft sehr schmerzhaft sein.

2011 Bali

Diesmal waren wir zu viert in Bali: Marion, Richie, Rosemarie und ich. Bei der Tour mit dem Kübelwagen blieb Rosemarie zu Hause, den Ausflug nach Kuta machte unsere Jugend alleine. Im Gegensatz zu unserem ersten Bali Urlaub hat sich einiges verändert. Die vielen Warungs, kleine einheimische Gaststätten mit herrlicher heimischer Küche mussten inter-nationalen Restaurants weichen. […]