Zimt- ein unterschätztes Heilmittel

Zimt ist für die meisten Menschen nur ein Gewürz für Lebkuchen und Milchreis. Im alten Ägypten war Zimt wertvoller als Gold. Er wurde in Krankenzimmern aufgestellt um die Beulenpest fern zu halten. Er wurde innerlich und äußerlich angewendet gegen Fußpilz und Verdauungsinfekten. Heute ist längst die antimikrobielle Wirkung von Zimt wissenschaftlich bestätigt. Übrigens verhindern Zimteinlagen […]

weiter lesen