Diesmal wohnten wir in Candidasa, weit weg von der Hauptstadt. Hier sind nur private Ausflüge buchbar. Für Hotelbuchungen sind die Ausflüge zu entlegen….

Wir besuchten einen Zoo und einen Vogelpark. Anschließend ging es zu einem entlegenen Felsentempel. Dorthin musste sogar unser Fahrer den Weg erfragen.

In der Nähe von Candidasa wurden wir zu einem Tempelfest mit Crist-Tanz eingeladen. Es waren nur 3 Touristen anwesend. Sarong war Pflicht, nur leider hatte ich keinen.

Eine nette Dame sah meine Verzweiflung, setzte sich aufs Moped und fuhr mit mir in die Stadt um einen zu kaufen. Nun war das Tempelfest für mich gerettet. Rosemarie blieb an diesem Tag daheim.

Beim Crist-Tanz werden Männer durch Musik in Trance versetzt und schneiden und stechen sich mit scharfen Messern, ohne sich dabei zu verwunden.

 

 

Visited 56 Times, 1 Visit today

Über Gerhard Neuwirth

Ich bin Reikilehrer und arbeitete in eigener Praxis für energetische Heilweisen. Heute bin ich in Pension und stelle meine Erfahrungen informativ auf meiner Homepage zur Verfügung. Da es Gottseidank noch immer Menschen gibt, die nicht immer mit PC oder Handy verbunden sind, habe ich mich entschlossen, meine Gedanken auch in Buchform zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.